User Tag List

Seite 6 von 6 ErsteErste 123456
Ergebnis 126 bis 150 von 150

Thema: Jeremiah

  1. #126
    Mitglied Avatar von jakubkurtzberg
    Registriert seit
    03.2002
    Beiträge
    1.922
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Mick Baxter
    Die Tatsache, daß Hermann keine Frauen zeichnen kann hat im übrigen wenig damit zu tun, ob er versucht, dicke oder dünne Weiber aufs Papier zu zaubern. Es klappt bei beiden nicht.
    Stimmt, die Proportionen sind immer merkwürdig. Egal ob "dicke oder dünne Weiber", alle haben abgesehen von den Gesichtern auch noch unförmige Är... Hintern.

  2. #127
    Mitglied
    Registriert seit
    05.2003
    Beiträge
    78
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    [QUOTE=Suppenseppel@joe: machen nicht gerade diese schrägen gesichter den reiz von hermann aus?[/QUOTE]

    Schon, das ist wahr. Ist wohl auch so etwas wie ein Markenzeichen von ihm. Aber ich finde es trotzdem übertrieben. Jenseits seiner Gesichtsdarstellungen finde ich jedoch gerade Hermann faszinierend in seiner zeichnerischen Entwicklung.

  3. #128
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    16
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @ lucien1:

    > Meines Wissens nach läuft die Druckerei über S.A.F. (Strip Art Features) und die werden sowohl die französischen, als auch die deutschen Ausgaben drucken...

    Soweit ich weiß, ist das richtig. Trotzdem kommt es vor, dass verschiedensprachige Ausgaben nicht ganz gleich aussehen, zB kann schon mal in der französischen die Farbe flauer ausfallen als in der deutschen oder auch umgekehrt, oder eine hat einen Farbstich, der in der anderen fehlt. Da ich vom Druckprozess keine Ahnung habe, weiß ich nicht, wie das zustandekommt. Auch dass die Luxury Edition im Vergleich zur Normalausgabe die farblich schlechtere ist, ist schon vorgekommen.

    Gruß, Bradamante

  4. #129
    Junior Mitglied
    Registriert seit
    03.2003
    Beiträge
    16
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @ Suppenseppel:

    > soll heissen, dass der originale text mehr hergibt, als die übersetzung oder dass vielleicht auch die panels anders angeordnet sind, das format oder was auch immer. es gibt da ja vielleicht viele möglichkeiten.

    Ah nein, da gibt's, jedenfalls praktisch, eigentlich überhaupt keine Möglichkeiten. Da wird nichts umgeschnitten oder umgetextet oder Namen verändert, gegen derlei Eingriffe wären die Autoren wohl zu recht allergisch. Außer dass schon mal für ein unübersetzbares Wortspiel ein anderes dasteht, ist das so deckungsgleich wie möglich. In früheren Zeiten, als aus "Jeremiah" noch "David Walker" werden musste (warum eigentlich?) mag das anders gewesen sein - wenn "Tintin" heute erstmals rauskäme, ob das dann wohl auch "Tim & Struppi" hieße? Mir scheint, die heutigen Ausgaben sind generell viel dichter am Original als es früher üblich war.

    Gruß, Bradamante

  5. #130
    Mitglied Avatar von BobCramer
    Registriert seit
    06.2000
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.178
    Mentioned
    7 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von JoeK
    Obwohl ich von Hermann fasziniert bin, gerade auch von seiner Bos-Maury-Serie, stehe ich seinen stets gleich unnatürlichen Gesichtern skeptisch gegenüber. Zwar passen sie schon gerade in einen Mittelalter-Kontext, auch ein wenig in den Wilden Westen, ich finde sie dennoch übertrieben. Bloß bin ich mir nicht so richtig sicher: Will er sie nicht anders zeichnen oder kann er sie nicht anders zeichnen?
    Wenn man mal in die ersten beiden Andy Morgan Bände rein schaut: Dort waren die Gesichter noch nicht so extrem in seiner heute üblichen Art gestaltet.
    Das typische Hermann-Gesicht hat sich ja schon in den späten 70er Jahren herausgebildet und war bereits in den letzten Andy-Morgan-Bänden zu sehen. Ist mir unbegreiflich, dass sich ein Zeichner von Hermanns Brillanz bei den Gesichtern anscheinend keinerlei Mühe mehr gibt und immer nur dieselben, meist fratzenhaften Köpfe zeichnet. Das ist im übrigen auch mit ein Grund dafür, dass mein Interesse an Hermanns Zeichnungen nach und nach erloschen ist.

    Gruß
    Jürgen

  6. #131
    Mitglied Avatar von Suppenseppel
    Registriert seit
    01.2004
    Ort
    Comickatastrophengebiet D
    Beiträge
    451
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Jürgen Veile
    Ist mir unbegreiflich, dass sich ein Zeichner von Hermanns Brillanz bei den Gesichtern anscheinend keinerlei Mühe mehr gibt und immer nur dieselben, meist fratzenhaften Köpfe zeichnet.
    Das ist mir allerdings leider auch schon negativ aufgestossen, dass manche schrägen Köppe sich sehr ähneln und damit auch Lesen und Verstehen der Geschichte sehr schwer machen. Man kann wohl irgendwie nicht alles haben. Vielleicht steht er einfach auch zu sehr unter dem Druck jedes Jahr so und so viele neue Sachen rausbringen zu wollen und dann wird's eben zur Fliessbandarbeit, was ja schade ist.

    Dank an Derma und Bradamante, da kann ich mich ja dann wohl entspannt zurücklehnen in der Gewissheit ausnahmsweise mal nix zu verpassen

  7. #132
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.748
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    http://www.hermannhuppen.com/ vermeldet neues zu dem Projekt Nylon-Man !
    Wohl aktuell auch noch ohne Verlag.
    Erste 4 lockere s/w Eindrücke sind bereits ebenfalls zu bestaunen.

  8. #133
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chantal
    Beiträge
    7.748
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nylon-Man #1 ist für Februar 2007 bei Lombard angekündigt :
    http://www.lombard.be/catalogue/Albu...0&SerieID=5074
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  9. #134
    Mitglied Avatar von Sammlerfreund
    Registriert seit
    11.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    590
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Question Fehlt da etwas ...

    In der aktuellen # 31 "Der Hexenkessel" finde ich es etwas irritierend das man zum Schluss mit 2 Blankoseiten konfrontiert wird und die bisher von Hermann gewohnte Seite 48 nicht mehr vorhanden ist.
    Ich bin mir in diesem Fall nicht ganz sicher ob die Story auch tatsächlich mit "nur" 47 Seiten ihr Ende gefunden hat ...

    Nur um sicher zu gehen - haben andere "31-Besitzer" auch diesen Abschluss ?

  10. #135
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    3.808
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Natürlich...

  11. #136
    Mitglied Avatar von Mr. Brown
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.478
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Jetzt wollte ich bezüglich Jeremiah #31 mal kurz im Netz nachschauen, kann ihn aber weder bei Dupuis oder in der Bedetheque "als erschienen" finden. Kann es sein, dass dieser Band von Kult bei uns schneller veröffentlicht wurde als von Dupuis in Frankreich....?!

  12. #137
    Mitglied Avatar von Kohlenwolle
    Registriert seit
    04.2010
    Ort
    Emscherinsel
    Beiträge
    2.184
    Mentioned
    34 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wird wohl so sei. Ich habe auch vergeblich gesucht.
    Schöne Grüsse aus dem Kohlenpott


  13. #138
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.652
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Caatinga war, wenn ich mich recht erinner, auch erst auf dt. bevor er im 'Original' erschien...

  14. #139
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.652
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Erinnert sich jemand an den Banjo-Jungen aus dem zweiten Jeremiah-Album?

    Wer das cineastische Vorbild sehen möchte, sollte gleich (22 Uhr 05, Wdhg. 2 Uhr 35) mal arte anmachen und sich 'Deliverance - Beim Sterben ist jeder der Erste' ansehen. 'Duelling Banjos' hat auch unter Musikliebhabern einen gewissen 'Kult-Status' und zudem ist 'Deliverance' auch einer der wenigen wirklich guten Filme mit Burt Reynolds.
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2020 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  15. #140
    Mitglied Avatar von Derma R. Shell
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    65201 Wbn.
    Beiträge
    5.447
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Daraus dürften noch mehr Szenen ( GREG und ) HERMANN inspiriert haben, echt ein Hammerfilm
    Gruß Derma

  16. #141
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.652
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Ja. John Boorman. Guter Mann, das. Auch ganz groß aber viel zu wenig beachtet: Sein 'Der Smaragdwald'. Aber wie Deliverance nichts für zarte Gemüter.
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2020 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  17. #142
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2008
    Beiträge
    1.995
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von ol' iVer Beitrag anzeigen
    Ja. John Boorman. Guter Mann, das. Auch ganz groß aber viel zu wenig beachtet: Sein 'Der Smaragdwald'. Aber wie Deliverance nichts für zarte Gemüter.
    'Der Smaragdwald' ist ein guter Film (Öko-Thriller), aber nichts für zarte Gemüter !?
    Naja , vielleicht hab ich ihn ja nicht richtig in Erinnerung....

  18. #143
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    10.414
    Mentioned
    15 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    "Point Blank" nicht zu vergessen...
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  19. #144
    Mitglied Avatar von Johnny_Hazard
    Registriert seit
    03.2004
    Beiträge
    2.793
    Mentioned
    0 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Burt Reynold war eigentlich gut bis er sein facelifting bekam...jetzt sieht er wie ein Asiate aus und hat ein Dauerlächeln. Ich verstehe nicht warum er das gemacht hat...sein Gesicht war markant, aber anscheinend kommt Burt nicht mit dem älter werden klar

  20. #145
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    9.203
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    in "boogie nights" hat sein egsicht aber gut gepasst. eigentlich der letzte gute burt reynolds-film.

    efwe

  21. #146
    Mitglied Avatar von cubi77
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    135
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Weiß jemand,wann es mit Jeremiah/David Walker (Gesammtausgabe/Band 38) weitergeht?
    Vielleicht kann efwe hier weiterhelfen!?
    Geändert von cubi77 (16.09.2020 um 10:18 Uhr)

  22. #147
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    9.203
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nein, dazu habe ich leider keine Infos.


    EfWe

  23. #148
    Mitglied Avatar von cubi77
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    135
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Trotzdem Danke!

  24. #149
    Mitglied Avatar von zaktuell
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    Nothing Gulch
    Beiträge
    20.652
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    11
    Gibbet einen speziellen Anlass für die Frage? Irgendwas, was darauf hindeutet, dass es NICHT -wie gewohnt- bei ERKO weitergeht?
    Gruss!,liver - Du bist von mir genervt? Kotz Dich hier aus!
    - Bitte beachten Sie auch den Hinweis zu Rechtsthemen -
    Support your local dealer.
    -Unterstütz Deinen örtlichen Kleingewerbetreibenden-
    - © 2000-2020 by: Oliver Manstein [Disclaimer] -

  25. #150
    Mitglied Avatar von cubi77
    Registriert seit
    07.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    135
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nein,ich finde einfach nirgendwo was wann es weitergeht,es sind gibt ja mittlerweile schon einen neuen Jeremiah sowie neue Gesammtausgaben
    in Frankreich/Belgien!

Seite 6 von 6 ErsteErste 123456

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •