User Tag List

Seite 26 von 26 ErsteErste ... 1617181920212223242526
Ergebnis 626 bis 647 von 647
  1. #626
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2006
    Beiträge
    221
    Mentioned
    6 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich sehe den Deal positiv und hoffe insbesondere auf eine Verbesserung bei KSM seitens des Kundensupports.
    Dieser hat jetzt - politisch korrekt ausgedrückt - noch einiges an Potential, das sie noch nutzen könnten.

  2. #627
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    3.071
    Mentioned
    27 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Trailer zur "Junji Ito Collection":

    https://youtube.com/watch?v=4OtHRdU5SPk

  3. #628
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Morioh Town
    Beiträge
    1.358
    Mentioned
    63 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Aniverse. Man weiß nicht ob man darüber lachen oder weinen soll :
    https://www.anime2you.de/news/398747...zon-gestartet/

    Ausgerechnet eine Zusammenarbeit mit Amazon, wo man noch Extra Prime zahlen soll.
    Ganz viel für Manga Cult!
    Anime-Empfehlung:

    Yu Yu Hakusho auf Netflix

    Legend of the Galactic Heroes: Die Neue These auf Netflix




  4. #629
    Mitglied Avatar von KuroKenshin
    Registriert seit
    06.2018
    Beiträge
    793
    Mentioned
    47 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Manon Beitrag anzeigen
    Aniverse. Man weiß nicht ob man darüber lachen oder weinen soll :
    https://www.anime2you.de/news/398747...zon-gestartet/

    Ausgerechnet eine Zusammenarbeit mit Amazon, wo man noch Extra Prime zahlen soll.
    Mich betrifft das Goth sei Dank nicht. Da mich ihr Programm wenig interessiert und ich einiges davon auch bei Netflix finde. Aber die, wo es betrifft fühlen sich glaube ich leicht verarscht, wegen 2 mal bezahlen...
    "OH MY GODDDDDDDD"

  5. #630
    Moderator Anime- und Mangaforum Avatar von Alita
    Registriert seit
    05.2000
    Ort
    28327 Bremen
    Beiträge
    10.095
    Mentioned
    150 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    7 Euro + Prime. Muss nicht sein. Glücklicherweise ist nichts dabei, was ich unbedingt sehen muss.

  6. #631
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    2.031
    Mentioned
    99 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Also rund 15 Euro. KSM hat ja sonst auch immer höhere Preise als ihre Mitbewerber.

    Vielleicht wird ja bald noch so ein Modell bei Amazon eingeführt, dass man für den Kanal zahlt und bestimmte Inhalte dafür bekommt, aber dann gibt es noch mal einen Unterkanal davon, für den man auch wieder extra zahlen muss, um noch mehr Inhalte schauen zu können.
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  7. #632
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Zitat Zitat von Alita Beitrag anzeigen
    Glücklicherweise ist nichts dabei, was ich unbedingt sehen muss.
    Soll ja noch mehr werden, kann also irgendwann schon für mehr ärgerlich werden...


    Zitat Zitat von Anti Beitrag anzeigen
    Vielleicht wird ja bald noch so ein Modell bei Amazon eingeführt, dass man für den Kanal zahlt und bestimmte Inhalte dafür bekommt, aber dann gibt es noch mal einen Unterkanal davon, für den man auch wieder extra zahlen muss, um noch mehr Inhalte schauen zu können.
    Da einige Zusatzkanäle so gesehen schon immer nur nutzbar mit zusätzlichen Abo waren, hat man das ja eh schon länger...genauso wie nie in Prime alles drin war was sie auf der Plattform haben.
    Es ist halt nur ziemlicher Krampf weils einfach viel zu teurer kommt...


    Mehr Möglichkeit für dierekt auf den TV sind zwar nötig, aber dann sollte das nicht zu teuer sein und am besten eben auch eine Gratis-Möglichkeit..(wobei es ja eh nie wirklich komplett umsonst wegen der Werbunssache..) -allerdings sollte man sich bei den Dingen mit Werbung auch mal etwas zurückhalten und nicht immer so übertreiben mit der Menge und der Häufigkeit der Unterbrechnung...weil dass ist dann genauso unschön und macht keinen Spaß.
    Geändert von Mia (30.07.2020 um 19:51 Uhr)

  8. #633
    Mitglied Avatar von Anti
    Registriert seit
    10.2011
    Beiträge
    2.031
    Mentioned
    99 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Mia Beitrag anzeigen
    Da einige Zusatzkanäle so gesehen schon immer nur nutzbar mit zusätzlichen Abo waren, hat man das ja eh schon länger...genauso wie nie in Prime alles drin war was sie auf der Plattform haben.
    Es ist halt nur ziemlicher Krampf weils einfach viel zu teurer kommt...
    Na ja, man muss ja nicht alles gleichzeitig abschließen. Wenn man Simulcasts nicht unbedingt braucht, kann man in einem Monat Streamingdienst 1 benutzen, in dem nächsten Monat dann Streamingdienst 2 usw. Und wenn man alle Streamingdienste durchhat, nimmt man wieder den ersten. Ist ja nicht so, dass die Inhalte sooo schnell verschwinden.
    „Zeichentrick?!“
    „Ey, das ist Anime! Das ist quasi Kunst!“

    Aus Sturm der Liebe (Folge 3256)

  9. #634
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Hab ich schon öfter gehört ja, ist aber halt auch etwas unnötiger Stress und man steht ja im Prinzip unter noch mehr Zeitdruck dass man in der Zeit auch es genug nutzt... und die gleichen guten Möglichkeiten haben doch eh garnicht alle, weil die bisher auf wirkliche direkte TV-Möglichkeiten alle keinen Wert legen...

  10. #635
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Morioh Town
    Beiträge
    1.358
    Mentioned
    63 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wenn man sich die Reaktionen auf anderen Seiten durchliest, dann hat sich KSM in ein regelrechtes Haifischbecken begeben KSM in der Mitte, umzingelt von vielen Haifischen. Ich ging eigentlich davon aus, dass aniverse mit eigener Website startet. Als die Info mit dem Streamingdienst paar Tage früher durchgesickert ist, war ich schon enttäuscht, weil ich am Anfang von einer besonderen Lizenz ausging. Dass es aber noch viel schlimmer geht, konnte ich nicht erahnen. Dass sie das so groß angepriesen haben, mit E-Mails und Posts die große Erwartungen geschürt haben, war schon ein Indiz dafür, dass sie sich sehr schnell die Finger verbrennen können. Und das ist wieder der Beweis, wie man es nicht machen sollte. Von Kreativität und einem Konzept, sieht man einfach gar nichts.
    Wenn man sich nochmal die E-Mail ganz langsam durchliest und das zitiert:
    Wir versichern dir, du wirst es lieben! Es wird die perfekte Ergänzung für dich als Anime-Fan sein. Wir geben deinem Hobby eine neue Dimension.
    Wo ist das Radiergummi? KSM braucht es jetzt ganz dringend.
    Ganz viel für Manga Cult!
    Anime-Empfehlung:

    Yu Yu Hakusho auf Netflix

    Legend of the Galactic Heroes: Die Neue These auf Netflix




  11. #636
    Mitglied Avatar von Mia
    Registriert seit
    08.2000
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    24.176
    Mentioned
    141 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    128
    Zitat Zitat von Manon Beitrag anzeigen
    Als die Info mit dem Streamingdienst paar Tage früher durchgesickert ist, war ich schon enttäuscht, weil ich am Anfang von einer besonderen Lizenz ausging. Dass es aber noch viel schlimmer geht, konnte ich nicht erahnen. Dass sie das so groß angepriesen haben, mit E-Mails und Posts die große Erwartungen geschürt haben, war schon ein Indiz dafür, dass sie sich sehr schnell die Finger verbrennen können. Und das ist wieder der Beweis, wie man es nicht machen sollte. Von Kreativität und einem Konzept, sieht man einfach gar nichts.
    Volle Zustimmung.

  12. #637
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    4.316
    Mentioned
    88 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Dass das ganze auf einen Streamingdienst hinauslaufen wird, hat man sich teils schon vorab denken können, und dann konnte man mit etwas Raffinesse bereits Anfang der Woche auch schon ersehen, das es das sein wird. Skeptisch war ich ja von Anfang an (brauchen wird neben Crunchyroll, Wakanim, AoD, Amazon und Netflix wirklich noch einen? Ganz ehrlich: NEIN!), aber die Enthüllung gestern war dann doch sehr enttäuschend.

    Positiv: Man will Serien mehrerer Publisher unter einem Dach vereinen, ergo was es bei AoD auch schon gibt, das bietet natürlich Mehrwert durch mehr Serien. Aber der Rest... Man muss sich nicht nur Aniverse selbst kaufen (6,99€ finde ich allerdings einen fairen Preis), sondern auch noch Amazon Prime, wenn man es nicht, und zahlt damit doppelt? Und (zu Beginn) nur deutsche Synchro, und kein OmU? Nee, da bin ich aber direkt raus und mehr als nur enttäuscht von. Ne eigene Seite mit dem Preis und OmU, und ich wäre eher angefixt gewesen, aber so total uninteressant für mich. Ob dann Simulcasts von KSM dort laufen werden, steht auch noch nicht wirklich fest, aber für einen Titel gebe ich auch nicht 45€ für ne Season aus. Dann lieber andere Alternativen, notfalls mit Grauzone.
    Das kommt dann leider dabei raus, wenn jeder auf dem Markt soweit sein eigenes Süppchen kocht, statt das man vielleicht mal schaut, ob man nicht in andere, bestehende Strukturen rein kann, und sich da mit anderen zusammen schließt. Passiert hier ja auch, wenn KSM auf der Seite noch Titel anderer Publisher bekommt, aber allein über Amazon törnt mich so was von ab.

    An sich irgendwie ein AoD 2.0, nur ohne OmU und Simulcasts, dafür mit höheren Kosten. Ob sich das am Ende rentiert? Den Kommentaren nach zu urteilen ja eher nicht, aber mal schauen, was in Zukunft daraus wird bzw. ob sich bei anderen Anbietern was verändern wird (wenn z. B. AoD in Crunchyroll aufgeht).
    Hier stand einmal eine kleine Wunschliste mit Titeln, die gerne mal den Weg nach Deutschland antreten dürften.
    Doch bedingt durch Bandanzahl und/ oder Alter wird keine dieser Serien den Weg hierher schaffen.
    Diese Signatur ist für all diese Titel, die nie den deustchen Markt sehen werden.

  13. #638
    Mitglied Avatar von KuroKenshin
    Registriert seit
    06.2018
    Beiträge
    793
    Mentioned
    47 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Bartomb
    Aber niemand zwingt euch ja alle Streamingdienste auf auf einmal zu abonnieren oder? Persönlich empfinde ich es zwar auch etwas komisch, die Zusammenarbeit mit Amazon und ein Glück reizt mich KSM Anime, ihr Programm nicht wirklich, aber wie du es ja am Ende schon sagst, mal schauen was da noch kommen wird. Das man allerdings Prime Kunde sein muss, stört mich auch ein wenig, da ich von ihrem Programm eigentlich nur Overlord II da schauen würde.
    "OH MY GODDDDDDDD"

  14. #639
    Mitglied Avatar von Bartomb
    Registriert seit
    11.2014
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    4.316
    Mentioned
    88 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von KuroKenshin Beitrag anzeigen
    @Bartomb
    Aber niemand zwingt euch ja alle Streamingdienste auf auf einmal zu abonnieren oder? Persönlich empfinde ich es zwar auch etwas komisch, die Zusammenarbeit mit Amazon und ein Glück reizt mich KSM Anime, ihr Programm nicht wirklich, aber wie du es ja am Ende schon sagst, mal schauen was da noch kommen wird. Das man allerdings Prime Kunde sein muss, stört mich auch ein wenig, da ich von ihrem Programm eigentlich nur Overlord II da schauen würde.
    Klar wird man nicht dazu gezwungen, alle auf einmal zu abonnieren, trotzdem ist es etwas, was wieder zusätzlich Geld kostet. Ich selbst hab eigentlich nur Crunchyroll und Wakanim laufen, AoD wird geholt, wenn wirklich was Interessantes kommen sollte (wobei bei denen auch nicht mehr allzu viele Simulcasts laufen), Netflix gibt es ja Kombiangebote, wenn man es braucht (wobei Netflix ja keine Simulcasts hat, und daher für mich auch eher uninteressanter ist). Nur wird man bei KSM jetzt doppelt zur Kasse gebeten, wenn man kein Prime hat, und selbst dann kostet das ja trotzdem sein Geld übers Jahr, also bezahlt man immer doppelt. Und nur für einen Simulcast würde ich nicht 3 Monate lang denen insgesamt ca. 45€ bezahlen, das ist es absolut nicht wert (wenn denn mal welche kommen, steht ja auch noch in den Sternen). Von daher eigentlich für mich eine eher kontraproduktive Entscheidung in meinen Augen, sich da mit Amazon zusammenzuschließen. Aber weiß, wie sich das alles entwickelt, ich hätte ja gerne alles auf 1-2 Anbietern, dürfen dann auch gerne etwas mehr kosten, aber diese Zerhackstückelung...
    Hier stand einmal eine kleine Wunschliste mit Titeln, die gerne mal den Weg nach Deutschland antreten dürften.
    Doch bedingt durch Bandanzahl und/ oder Alter wird keine dieser Serien den Weg hierher schaffen.
    Diese Signatur ist für all diese Titel, die nie den deustchen Markt sehen werden.

  15. #640
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Morioh Town
    Beiträge
    1.358
    Mentioned
    63 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Finde Amazon nicht sonderlich unterstützenswert. Da wirft man ihnen noch mehr Geld in den Rachen, als sie eh schon haben.
    Mir ist das alles eigentlich relativ egal. Wenn da nichts neues kommt, was mich interessiert, dann brauche ich das auch nicht. Und wenn doch, dann besteht immer noch die Chance, dass es auf Disc kommt.
    Ganz viel für Manga Cult!
    Anime-Empfehlung:

    Yu Yu Hakusho auf Netflix

    Legend of the Galactic Heroes: Die Neue These auf Netflix




  16. #641
    Mitglied Avatar von KuroKenshin
    Registriert seit
    06.2018
    Beiträge
    793
    Mentioned
    47 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Bartomb Beitrag anzeigen
    Klar wird man nicht dazu gezwungen, alle auf einmal zu abonnieren, trotzdem ist es etwas, was wieder zusätzlich Geld kostet. Ich selbst hab eigentlich nur Crunchyroll und Wakanim laufen, AoD wird geholt, wenn wirklich was Interessantes kommen sollte (wobei bei denen auch nicht mehr allzu viele Simulcasts laufen), Netflix gibt es ja Kombiangebote, wenn man es braucht (wobei Netflix ja keine Simulcasts hat, und daher für mich auch eher uninteressanter ist). Nur wird man bei KSM jetzt doppelt zur Kasse gebeten, wenn man kein Prime hat, und selbst dann kostet das ja trotzdem sein Geld übers Jahr, also bezahlt man immer doppelt. Und nur für einen Simulcast würde ich nicht 3 Monate lang denen insgesamt ca. 45€ bezahlen, das ist es absolut nicht wert (wenn denn mal welche kommen, steht ja auch noch in den Sternen). Von daher eigentlich für mich eine eher kontraproduktive Entscheidung in meinen Augen, sich da mit Amazon zusammenzuschließen. Aber weiß, wie sich das alles entwickelt, ich hätte ja gerne alles auf 1-2 Anbietern, dürfen dann auch gerne etwas mehr kosten, aber diese Zerhackstückelung...
    Wie gesagt persönlich interessiert mich KSM Anime ihr Programm auch nicht wirklich (das was mich interessiert kauf ich auf Disc und das ist 1 Serie und 1 Film) + Zeichentrick Klassiker und mehr nicht. Und klar kann ich die Argumente das es zusätzliches Geld kostet auch nachvollziehen, eben da man gezwungen wird sich ein Abo bei Prime zu machen und zusätzlich aniverse. Vorteile sehe ich aber viele Publisher unter einer Haube, nur Amazon muss das nicht unbedingt sein, persönlich kaufe ich auch nur noch bedingt bei denen, das hat aber nichts mit den Negativ Schlagzeilen wegen Inhalte löschen von LNs und Mangas zutun, sondern ihre ich sage mal lieblose Verpackungen von Mangas, halt bei mir, egal.

    Ich nutze im Abo Bereich nur Netflix (nicht nur für Animes, auch Filme, Serien usw) und kostenlos mit Werbung halt Crunchyroll (derzeit kein Acc), Wakanim, mit Acc kostenlos und leihe mir hin und wieder bei AoD mit Acc. Animes für einmal schauen aus. Und kaufe Animes auf Discs, wenn sie mir gefallen. Jemand der Streaming Anbieter nur für dieses Season Animes schaut ist bei aniverse evtl erstmal enttäuscht, wir wissen ja nicht was sich KSM Anime/Koch Media vorgenommen hat, also alles mal abwarten und nicht gleich alles vorverurteilen, weil dann sind wir nicht besser als die deutsche Anime Community oder? Und Thema alle Anbieter bei einem großen hm...sehe ich eher noch nicht realistisch da Crunchyroll/Kaze ja nun auch 1 ist, mal schauen wie sich aniverse das zukünftig vorstellen werden... Animefans vor allem die wo illegal schauen, meckern immer als erstes dabei, die anderen nun ja die Community muss doch immer was zu meckern haben oder?

    1-2 Anbieter mit mehr Lizenzen, dagegen hätte ich persönlich aber auch nix und da würde ich auch mehr bezahlen, dann aber auch neue wie alte Lizenzen im Programm haben, wenn es nur für Season Animes ist, würde ich sowas nicht so gerne unterstützen...
    "OH MY GODDDDDDDD"

  17. #642
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Morioh Town
    Beiträge
    1.358
    Mentioned
    63 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Eine ordentliche Mischung aus älteren und neuen Titeln würde ich begrüßen. Die wirklich guten Season Animes kann man meist an einer Hand abzählen. Ich sehe es schon kommen, dass jeder Trash eine deutsche Synchro bekommt, weil er eben neu ist.
    Ganz viel für Manga Cult!
    Anime-Empfehlung:

    Yu Yu Hakusho auf Netflix

    Legend of the Galactic Heroes: Die Neue These auf Netflix




  18. #643
    Mitglied Avatar von KuroKenshin
    Registriert seit
    06.2018
    Beiträge
    793
    Mentioned
    47 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Manon Beitrag anzeigen
    Eine ordentliche Mischung aus älteren und neuen Titeln würde ich begrüßen. Die wirklich guten Season Animes kann man meist an einer Hand abzählen. Ich sehe es schon kommen, dass jeder Trash eine deutsche Synchro bekommt, weil er eben neu ist.
    Das könnte natürlich passieren, gibt ja schon genug Trash auf dem deutschen Markt, ist aber auch nur meine Meinung und jeder/de hat ja seine eigene. Klassiker in ihr Programm zu nehmen stelle ich mir dennoch schwer vor wegen der Rechte, wurde wohl auf Facebook mal diskutiert das die Rechte von Monster Rancher in der ganzen Welt anscheinend verstreut sind, ob das jetzt stimmt, weiß ich natürlich nicht und kann nur als Vorwand genutzt werden, das man sich nicht bemüht hat, ist nur eine Vermutung von mir. Aniverse sollte wenn sie das tun also die alten Hasen und die jungen Fans, also alle "Fans" bedienen, ist meine Meinung dazu.
    Geändert von KuroKenshin (31.07.2020 um 15:53 Uhr)
    "OH MY GODDDDDDDD"

  19. #644
    Mitglied Avatar von Manon
    Registriert seit
    03.2018
    Ort
    Morioh Town
    Beiträge
    1.358
    Mentioned
    63 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Der Betreff der E-Mail heute mal wieder genial :
    [24 h später] Wie geht’s Dir?

    Nachdem sie gestern so vielen Leuten Enttäuschung und schlechte Laune gebracht haben, ein doch sehr passend gewählter Betreff
    @KuroKenshin
    Kann bei Monster Rancher durchaus eine Ausrede sein, um den Fans vorzugaukeln, dass man sich um die Serie bemüht. Aber Titel wie Pretty Cure, Beyblade usw... hat auch keiner gebracht, was mich doch etwas wundert. Solche Nostalgietitel dürften eigentlich eine sichere Bank sein. Über Digimon haben sich auch viele gefreut und wohl auch reichlich gekauft. Ich würde die aber nur Streamen. Von den meisten RTL2 Animes gibt es kein HD Remaster. Eine teure DVD, die dann wohl auch nur mit deutschen Ton daherkommt, brauche ich nicht. Da muss die Veröffentlichung wie bei Sailor Moon Tip Top sein, damit ich mir das ins Regal stelle. Bin schon mit der Veröffentlichung von Jeanne die Kamikaze Diebin unzufrieden.

    Und ja man sollte die jüngere und ältere Käuferschaft gleichermaßen bedienen. Es gibt haufenweise Titel, die man in Deutschland verfügbar machen kann.
    Ganz viel für Manga Cult!
    Anime-Empfehlung:

    Yu Yu Hakusho auf Netflix

    Legend of the Galactic Heroes: Die Neue These auf Netflix




  20. #645
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    3.071
    Mentioned
    27 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Fand die 1. Staffel schon richtig toll, ab Februar folgt nun endlich die 2.:

    KSM Anime sichert sich »Blood Blockade Battlefront & Beyond«

    https://www.anime2you.de/news/430171...efront-beyond/

  21. #646
    Mitglied Avatar von KuroKenshin
    Registriert seit
    06.2018
    Beiträge
    793
    Mentioned
    47 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Manon
    Hast es ja denke ich schon mittlerweile auch mitbekommen:
    https://www.animenachrichten.de/news...ich-die-lizenz

    Ich hoffe es werde nicht zu viele Volumes und ich hoffe auch auf einen BD Disc Release.
    "OH MY GODDDDDDDD"

  22. #647
    Mitglied Avatar von Panthera
    Registriert seit
    05.2012
    Beiträge
    3.071
    Mentioned
    27 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    »Colorful«: Anime-Drama erscheint auf DVD und Blu-ray

    https://www.anime2you.de/news/451198...m-dvd-blu-ray/

    Bin gespannt, liest sich eigentlich recht interessant und schien damals sehr gut angekommen zu sein .

Seite 26 von 26 ErsteErste ... 1617181920212223242526

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •