User Tag List

Seite 89 von 89 ErsteErste ... 397980818283848586878889
Ergebnis 2.201 bis 2.211 von 2211

Thema: Coronavirus - Covid-19

  1. #2201
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    3.469
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Bevor ich erstickend auf der Intensivstation liege, hole ich mir lieber ein Impfabo.

  2. #2202
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chanta
    Beiträge
    9.419
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Wir können 100 % Impfquote haben und es würde sich im Winter bei diesen Temperaturen auch nichts ändern , außer die Menschen würden ihr Verhalten ändern und zu Hause bleiben und viele Menschen weitesgehend meiden
    Impfen ist vor allem ein gedachter Freifahrtsschein für die Wirtschaft , weniger für die individuelle Gesundheit im allgemeinen , ausser bei älteren oder Leuten mit schwachen Immunsytem
    Die ganz jungen (Kinder denen nix passiert ) verbreiten es zusammen mit denen, die ihren so sicheren Freifahrtsschein oder auch ungeimpfte ohne Freifahrtsschein unbedingt für Karneval, Weihnachten, Messen , Kneipe, Reisen und Großveranstaltungen für Spaß und Konsum individuell benutzen müssen
    Die Wirtschaft diktiert es der Regierung , es darf kein Lookdown kommen , Konsum vor individueller Gesundheit muss sein, da sonst wirtschaftlicher Sprengstoff , deswegen suggerieren das 100 % impfen hilft, obwohl auch das nicht die Lösung ist wie andere Länder mit sehr hoher Impfquote zeigen
    Man stochert selbst aber total im Nebel
    Wir werden bei kälteren Temperaturen einfach lernen müssen zuhause zu bleiben , großartige Kontakte bei Spaßveranstaltungen nicht stattfinden zu lassen und ständig zu testen
    Bei wärmeren Temperaturen wo wir uns mehr draußen aufhalten können wir uns dann wieder etwas mehr machen
    Die Jahreszeiten werden zukünftig unser Freizeitverhalten noch viel mehr bestimmen als früher, ob uns das nun gefällt oder nicht


    Beim Goldrausch wurden grundsätzlich nur die reich, die Ausrüstung und Arbeitsgeräte bereitstellten, nicht die Goldsucher selbst
    Heute sind es die, die über die diversen Stoffe von Medikamenten und deren Firmen als Lobbyisten entscheiden bzw. einvernehmlich zusammenarbeiten und natürlich danach dann deren Hersteller selbst für ein lebenslanges Abo für alle
    Die Idee ist so viel lukrativer und besser als wenn man Medikamente und teure Forschung nur an die , die es gerade benötigen hätte produzieren müssen.
    Geändert von Huckybear (Gestern um 21:51 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  3. #2203
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    3.469
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Das ist aber eine sehr gewagte Pauschalierung. Ich meide seit Beginn der Pandemie jegliche Menschenansammlung. Von daher hätte ich keine Impfung gebraucht. Aber in meiner Altersgruppe wollte ich kein Risiko eingehen. Ich wurde als Säugling schon gegen Tuberkulose geimpft, mehrfach in Reihenimpfungen in der Schule gegen Polio und Pocken. Das war ganz normal. Ich verstehe die Vorstellung nicht, daß da sinistre Mächte am Werk sind, die den Konsum und die Pharmaindustrie im Auge haben. Dann würden die bestimmt nicht Rentner und Pensionäre schützen, die viel Geld kosten und die Rentenkassen und Haushalte des Bundes und der Länder belasten.

  4. #2204
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chanta
    Beiträge
    9.419
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich wollte dich auch nicht persönlich anreifen Raro
    Aber wer glaubt das Politik individuell den Menschen nur gutes ohne Hintergedanke oder Vorrangigkeit von eigenen oder Fremdinteressen will , der glaubt auch das der Bank- oder Versicherungsberater einem Individuell immer nur das allerbeste will , so wie manch älterer Mensch dies ehrfurchtsvoll in den früheren Postbeamten oder Bankangestellten noch sieht
    Ob Automobil, Chemie, Pharmaindustrie ob VW Abgass, Nestle oder Bayer Glyphosat, erst einmal zählen vorrangig wirtschaftliche Interessen und die werden gut honoriert und bezahlt
    Ansonsten hätte man doch schon längst rechtzeitig einen Lookdown machen können , Reisen , Sportveranstaltungen, Karneval verbieten können etc.
    Oder der Unsinn mit Corona ist vorbei oder gar kein Thema kurz vor der Wahl
    Will oder wollte man aber alles aus Interesse nicht,
    Einige Leute wie Jens Spahn kaufen privat eine Villa nach der anderen
    Biontech eine Millarde Gewerbesteuer in Mainz
    Oh, warum wurden oder werden nicht noch viel mehr Firmen oder andere Firmen mit anderen in anderen Ländern Impfstoff zugelassen um alles schnell zu befriedigen wen das so wichtig ist ?
    Da wird man doch nicht ...man ist doch unabhängig , das RKI ist doch auch unabhängig , oder etwa doch nicht ?
    Geändert von Huckybear (Gestern um 22:27 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  5. #2205
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    3.469
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich war schon immer mein eigener Bankberater, und ich habe auch nur sehr wenige Versicherungen, nur die, die gesetzlich vorgeschrieben sind, für Hausbesitzer, dann eine Privathaftpflicht und die priv. KV, und die auch nur, weil das bei Landesbeamten so vorgeschrieben war. Ich bin auch generell mißtrauisch, aber bei einer Pandemie ist doch ein wirksames Mittel ein Segen. Außerdem wäre der wirtschaftliche Schaden durch noch mehr Erkrankte viel größer, sieht man doch durch den Mangel an vielen Stellen.

  6. #2206
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    13.639
    Mentioned
    80 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Also Horst bitte, wieviele Dumme in unserem Land rumrennen sieht man ja hier teilweise im Thread.
    Du machst die Politiker für alles verantwortlich, Fakt es wird betrogen und gelogen und von vielen Ärzten falsche Impfpässe ausgestellt. Bei mehr wie 80 Millionen Einwohnern gibt es leider gerade in Deutschland extrem viel Idioten.

    Also dass zum Beispiel wieder (und dieses Beispiel
    habe ich schon mehrfach eingebracht)
    wissentlich dutzende von Infizierten unkontrolliert
    an den Flughäfen ins Land gelassen werden kann
    man sicher nicht irgendwelchen "Dummen" oder
    "Impfpassfälschern" etc. etc. in die Schuhe schieben.

    Nimm mal nicht schon wieder die Verantwortlichen so
    einfach in Schutz!

    Aktuell ist es so, dass man die kommende Woche erst
    einmal das "Wachstum von Omikron beobachten" möchte,
    bevor man die "passenden Maßnahmen" einleitet.

    "Richtig" wäre es, die höchste Maßnahmenstufe vorher
    zu ergreifen und bei einem "Fehlalarm"dann halt wieder
    zu lockern.

    Oder auf das Praktische bezogen: anderswo waren
    Flugkorridore schon längst geschlossen, während bei
    uns noch nicht einmal kontrolliert wurde. ...
    Wieder mal machen wir es falsch!

  7. #2207
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2020
    Beiträge
    1.042
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von DER LETZTE APACHE Beitrag anzeigen
    Wie lange wollt ihr das durchhalten...bis der Leichenwagen vorfährt?
    Wenn es die Vorfahrt des Leichenwagens noch eine Weile aufhalten kann... warum nicht?

    Ist doch bei der Influenza nicht anders - jedes Virus mutiert, und da braucht das Immunsystem eben immer wieder mal Sparringspartner.
    Aber manche kapierens eben einfach nicht, die glauben lieber den Anthroposophen oder anderen Spinnern.

  8. #2208
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    16.920
    Mentioned
    27 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von horst Beitrag anzeigen
    Gestern sagte ein Statistiker: wäre Sachsen ein Land,
    dann wäre es auf dem drittletzten Platz weltweit.
    Nur wenn man Gibraltar und die Kaimaninseln nicht mitrechnet. Und beide haben eine wesentlich höhere Impfquote als Sachsen (100 % und 83 % vollständig geimpft, aber vielleicht so viel früher, daß der Schutz stark nachgelassen hat). Während Russland mit einer erbärmlichen Impfquote eine sinkende Inzidenz hat und aktuell bei 163 liegt. Da müßte man aber hinterfragen, wie zuverlässig die Zahlen sind, wie oft getestet wird (wie ich grad sehe auf die Bevölkerung umgerechnet 50 % mehr als in Deutschland).

    Zitat Zitat von LaLe Beitrag anzeigen
    2G und 3G ohne Test für Geimpfte und Genesene haben m. E. nicht unerheblich zur jetzigen Situation beigetragen.
    Natürlich spielen die eine Rolle, weil es ja vier mal so viele sind (wenn man die relevanten Gruppen über 25 heranzieht). Allerdings nicht auf den Intensivstationen, da sind die Geimpften eine Minderheit, insbesondere Geimpfte ohne Vorerkrankung an den Beatmungsgeräten.
    Geändert von Mick Baxter (Heute um 00:01 Uhr)
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  9. #2209
    Mitglied
    Registriert seit
    10.2020
    Beiträge
    1.042
    Mentioned
    22 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Huckybear Beitrag anzeigen
    Wir können 100 % Impfquote haben und es würde sich im Winter bei diesen Temperaturen auch nichts ändern , außer die Menschen würden ihr Verhalten ändern und zu Hause bleiben und viele Menschen weitesgehend meiden
    Impfen ist vor allem ein gedachter Freifahrtsschein für die Wirtschaft , weniger für die individuelle Gesundheit im allgemeinen , ausser bei älteren oder Leuten mit schwachen Immunsytem ...
    Und darum sind die Inzidenzen bei Ungeimpften um den Faktor 10 oder mehr höher als bei den Geimpften? Als Geimpfter infiziert man sioch nicht so schnell, und wenn, dann ist man nicht so lange selber infektiös, so dass man potentiell weniger andere ansteckt.
    Und wer trotzdem meint, ihm könne Corona nichts und er brauche auch keine Rücksicht auf andere im Umfeld nehmen, der sollte dann sein Intensivbett auch für Schlaganfall- und Herzinfarktpatienten und ähnliche frei lassen und auf Behandlung verzichten, wenns ihn dann doch erwischt. Kann man ja mit einem Wisch regeln wie eine Organspende.

  10. #2210
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    11.297
    Mentioned
    95 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von horst Beitrag anzeigen
    Also dass zum Beispiel wieder (und dieses Beispiel
    habe ich schon mehrfach eingebracht)
    wissentlich dutzende von Infizierten unkontrolliert
    an den Flughäfen ins Land gelassen werden kann
    man sicher nicht irgendwelchen "Dummen" oder
    "Impfpassfälschern" etc. etc. in die Schuhe schieben.

    Nimm mal nicht schon wieder die Verantwortlichen so
    einfach in Schutz!

    Aktuell ist es so, dass man die kommende Woche erst
    einmal das "Wachstum von Omikron beobachten" möchte,
    bevor man die "passenden Maßnahmen" einleitet.

    "Richtig" wäre es, die höchste Maßnahmenstufe vorher
    zu ergreifen und bei einem "Fehlalarm"dann halt wieder
    zu lockern.

    Oder auf das Praktische bezogen: anderswo waren
    Flugkorridore schon längst geschlossen, während bei
    uns noch nicht einmal kontrolliert wurde. ...
    Wieder mal machen wir es falsch!
    Gebe ich Dir absolut recht. Wie wir unsere Bürger schützen und unser Land ist mehr wie mangelhaft. Harmloser wie bei uns geht es nirgends zu und deshalb macht hier auch Jeder was er will. Das Problem sind in allererster Linie die Menschen die hier lebenund die Schwäche des Recht Staates ausnutzen. Germany Germany Germany das Paradies.

    Nicht nur die Impfpass Mafia unserer arabischer Super Clans, was treiben die eigentlich nicht? Auch unsere Saubermänner Ärztinnen und Ärzte verteilen in Massen original Impfpässe ohne zu impfen und das auch zum Nulltarif! Wahnsinn und zwar solche die der CovPass App standhalten, ein original eben. CovPass Check App akzeptiert die wie von real geimpften. Wenn am Ende überhaupt 60% reell geimpft waren ist es viel. Was hier betrogen wird geht auf keine Kuhhaut. Die sind alle ganz stolz und happy wie sie foppen und lustig und fidel jede 2G Hürde meistern. Zu helfen die Pandemie in den Griff zu bekommen und auch Andere zu schützen...scheiss drauf!
    Geändert von jellyman71 (Heute um 02:12 Uhr)

  11. #2211
    Moderator Splitter Forum
    Registriert seit
    04.2000
    Beiträge
    13.639
    Mentioned
    80 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Nur wenn man Gibraltar und die Kaimaninseln nicht mitrechnet. Und beide haben eine wesentlich höhere Impfquote als Sachsen (100 % und 83 % vollständig geimpft, aber vielleicht so viel früher, daß der Schutz stark nachgelassen hat). Während Russland mit einer erbärmlichen Impfquote eine sinkende Inzidenz hat und aktuell bei 163 liegt. Da müßte man aber hinterfragen, wie zuverlässig die Zahlen sind, wie oft getestet wird (wie ich grad sehe auf die Bevölkerung umgerechnet 50 % mehr als in Deutschland).

    Das mit der fehlenden Zuverlässigkeit der Zahlen wird schon zum
    Standardspruch. Und auch der "Gibraltarhinweis" hilft nicht wirklich
    weiter, denn a) ist Sachsen kein Zwergstaat und b) den anderen
    Bundesländern in den Inzidenz nur etwas voraus - wir sehen dort
    unsere Zukunft!

    Das heißt: wir stehen wirklich schecht da - Deutschland und Europa
    sowieso.

Seite 89 von 89 ErsteErste ... 397980818283848586878889

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: Splashp@ges - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher