User Tag List

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 32 von 32
  1. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    11.327
    Mentioned
    95 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von yoorro Beitrag anzeigen
    Band 5 war wieder sehr unterhaltsam. So viele Intrigen und böse ... Tiere. Wunderbar zu lesen, viel Text und ganz tolle stimmige Bilder. Diese Serie ist echt unglaublich gut. Im März Band 6? So lange warten? Ich kann mir gar nicht vorstellen daß das in einem Band alles zu Ende zu bringen ist. Ich bin schon ganz hibbelig.

    Der 7 te Band ist schon unterwegs...Nix Ende. Hat den Franzosen auch gut gefallen

  2. #27
    Mitglied Avatar von yoorro
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Trostlos, NRW
    Beiträge
    979
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Der 7 te Band ist schon unterwegs...Nix Ende. Hat den Franzosen auch gut gefallen
    Ich denke aber das ist eine neue Staffel.

  3. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    08.2008
    Beiträge
    500
    Mentioned
    3 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)

    Warum keine "Konzeptserie" mit fünf parallelen Zyklen ?

    .
    Es war ja zu erwarten, dass bei Erfolg dieses "1.Zyklus" den 6 Bänden weitere x Bände folgen werden, welche die Intrigen in den anderen Tier-Königreichen zum Thema haben werden.
    (Vermutlich dann aber von jeweils anderen Zeichnern, wie in Frankreich meist üblich, ich meine damit: jeweils EIN anderer Zeichner für je einen Zyklus à 6 Bände)

    Dass diese Entwicklung zu viel mehr Bänden so kommen würde, das war mir eigentlich schon nach dem Lesen des ersten -sehr starken!- Anfangsbandes klar: Zu viele, zu breite Entwicklungsmöglichkeiten in viele Richtungen bot dieses Szenario von "Game-of-Thrones als Tiercomic", um alles in wenigen Bänden abzuschließen. Ich vermutete sofort, dass die Serie ein großer Erfolg werden und dann episch breit erzählt werden wird. (Vorfreude!)

    - - -

    Nur war ich, ehrlich gesagt, damals doch sehr überrascht, dass nicht -von Anfang an- gleich eine 5-gleisige "Konzeptserie" ähnlich wie Elfen daraus gemacht worden ist, wo jeder 5.Band eine inhaltliche Fortsetzung mit einer anderen von fünf Elfenrassen ist (1+6+11, 2+7+12 usw). Also fünf Handlungs- stränge, die (teilweise zeitlich versetzt) parallel laufen in derselben Fantasywelt an verschiedenen Orten.

    Die Grundidee der Handlung mit fünf parallelen Tier-Königreichen "schreit" doch förmlich danach.

    Bleibt zu fragen, warum das nicht gemacht wurde?
    Geändert von francisblake (24.11.2021 um 22:23 Uhr)

  4. #29
    Mitglied Avatar von yoorro
    Registriert seit
    02.2009
    Ort
    Trostlos, NRW
    Beiträge
    979
    Mentioned
    20 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von francisblake Beitrag anzeigen
    .
    Es war ja zu erwarten, dass bei Erfolg dieses "1.Zyklus" den 6 Bänden weitere x Bände folgen werden, welche die Intrigen in den anderen Tier-Königreichen zum Thema haben werden.
    (Vermutlich dann aber von jeweils anderen Zeichnern, wie in Frankreich meist üblich, ich meine damit: jeweils EIN anderer Zeichner für je einen Zyklus à 6 Bände)

    Dass diese Entwicklung zu viel mehr Bänden so kommen würde, das war mir eigentlich schon nach dem Lesen des ersten -sehr starken!- Anfangsbandes klar: Zu viele, zu breite Entwicklungsmöglichkeiten in viele Richtungen bot dieses Szenario von "Game-of-Thrones als Tiercomic", um alles in wenigen Bänden abzuschließen. Ich vermutete sofort, dass die Serie ein großer Erfolg werden und dann episch breit erzählt werden wird. (Vorfreude!)

    - - -

    Nur war ich, ehrlich gesagt, damals doch sehr überrascht, dass nicht -von Anfang an- gleich eine 5-gleisige "Konzeptserie" ähnlich wie Elfen daraus gemacht worden ist, wo jeder 5.Band eine inhaltliche Fortsetzung mit einer anderen von fünf Elfenrassen ist (1+6+11, 2+7+12 usw). Also fünf Handlungs- stränge, die (teilweise zeitlich versetzt) parallel laufen in derselben Fantasywelt an verschiedenen Orten.

    Die Grundidee der Handlung mit fünf parallelen Tier-Königreichen "schreit" doch förmlich danach.

    Bleibt zu fragen, warum das nicht gemacht wurde?
    Ich denke Mal, das hätte das Lesevergnügen beeinträchtigt. So eine komplexe Story und immer erst nach 5 Bänden weiter erzählt. Vom schreiben her hätte man das bestimmt hinbekommen aber das zu lesen wäre gruselig gewesen. Vielleicht man am Anfang auch nicht so überzeugt daß das so einschlagen würde. Jetzt bleibt nur zu hoffen daß es den Level hält und nicht ausgemolken wird.

  5. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2021
    Beiträge
    732
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Mir ist es auch lieber, eine Story wird abgewickelt und dann beginnt eine neue. Aber vl hab ich auch nur meinenElfen/Zwerge Schock noch nicht verdaut und will einfach 5 Reiche nicht mit diesen Serien verglichen wissen.

  6. #31
    Mitglied Avatar von BonePhone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    3.466
    Mentioned
    24 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Geht bestimmt weiter.

  7. #32
    Mitglied Avatar von Thies
    Registriert seit
    07.2005
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    310
    Mentioned
    1 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Der nächste Zyklus wird sich wohl auf die Affen beziehen oder sie werden jedenfalls mehr in Erscheinung treten.
    https://www.bdgest.com/preview-3360-...du-cadeau.html

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •