User Tag List

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 26 bis 38 von 38

Thema: DIGEDON-Kalender 2022

  1. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    10178
    Beiträge
    2.363
    Mentioned
    27 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Danke für die erste Rezi, Borsteli!

    Die Motivgröße haben wir so gewählt, dass es wie ein original MOSAIK-Heft auf einem weißen A4-Blatt aussieht.
    Den weißen Titelrand unten hingegen (eigentlich erst ab Amerika) hat unser Zeichner Jannemann zu verantworten, ihm gefiel es so. Ist eben Material aus einer Parallelwelt ...

  2. #27
    Mitglied Avatar von Borstel
    Registriert seit
    06.2020
    Beiträge
    342
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von pteroman Beitrag anzeigen
    Danke für die erste Rezi, Borsteli!

    Die Motivgröße haben wir so gewählt, dass es wie ein original MOSAIK-Heft auf einem weißen A4-Blatt aussieht.
    Den weißen Titelrand unten hingegen (eigentlich erst ab Amerika) hat unser Zeichner Jannemann zu verantworten, ihm gefiel es so. Ist eben Material aus einer Parallelwelt ...
    Der Titelbalken unten stört überhaupt kein bisschen, das mit der original Mosaik-Heft-Größe leuchtet mir ein. Eventuell kann auch ein dunkler Rand es etwas gefälliger wirken lassen. Aber zur Klarstellung, ich hatte nicht vordergründig vor, zu kritteln. Vielleicht sehen das künstlerisch Begabtere als ich auch ganz anders. Man kann es ja - auch hier- einfach nur mal diskutieren.
    Und ein kleiner gedanklicher Nachtrag, der Kalender hängt meist sowieso an der Wand und dadurch wirkt es von einiger Entfernung aus eh ganz anders, als wenn man es vor sich liegen hat wie ein Mosaik. Ich hätte das auch in Vollgröße A3 akzeptiert und toll gefunden.
    Geändert von Borstel (26.11.2021 um 14:50 Uhr)
    Avatar Thanks to Pteroman

  3. #28
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    6.236
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich kann mich dem obigen Rezensenten nur anschließen, eine Augenweide!!! Die weißen Ränder stören nicht!
    Und ja, schade um die verpassten Möglichkeiten, aber so ist es halt in Parallel-Universen.
    Einzig die Kalenderfunktion mit den Kürzeln kam etwas zu kurz, ein schnelles übersichtliches Hinsehen und den Tag erkennen, nun das wird überbewertet. Wichtig ist das TitelBild!!!
    Klitzekleine Frage?
    Das Heft 11 wird auf dem Titel mit der Nummer 10 beziffert, hat das mit dem 10. Monat Oktober zu tun?

    Ansonsten weiter so, ein "Fanzine", mit der das ganze Jahr Suski's Digedonien ist!

  4. #29
    Mitglied Avatar von Borstel
    Registriert seit
    06.2020
    Beiträge
    342
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von gbg Beitrag anzeigen
    Die weißen Ränder stören nicht!
    Komisch, gerade an Dich habe ich ja bei großen weißen Rändern gedacht, deswegen verwundert das nicht .
    Avatar Thanks to Pteroman

  5. #30
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    6.236
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nun die sind mir nicht so aufgefallen, beim Mosaiker werden die weißen Ränder meist im Layout schwach grau mit einem Bild hinterlegt, würde aber bei einem Titelcover stören.

  6. #31
    Mitglied Avatar von Borstel
    Registriert seit
    06.2020
    Beiträge
    342
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Nein, die Fanzines sind allesamt immer sehr ausgewogen damit, ich möchte auch auf den Pfad der Tugend zurück kommen und den wirklich sehr gelungenen Kalender nicht im geringsten schmälern, sorry für die Nebenschiene hier. Die vielen klasse ausgedachten Coveralternativen, das ist schon eine top-Sache, die mir wirklich richtig gut gefällt. Von der Idee über das Scribble bis hin zur Umsetzung, ganz, ganz prima Angelegenheit.
    Avatar Thanks to Pteroman

  7. #32
    Mitglied Avatar von gbg
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Erde Börde
    Beiträge
    6.236
    Mentioned
    14 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Na dann zur Titelbild-Kürung : Welches ist das Schönste?

    Meine Empfehlung: 90 Mit dem Brandtaucher nach Vineta!

  8. #33
    Moderator Digedags Forum Avatar von Uhrviech
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    Passow
    Beiträge
    3.987
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich sehe da ne Menge neue Nahrung für die Variantcover-Galerie auf mich zukommen . Großer Vorteil: Auf den Rückseiten befinden sich lt. digedon.de erläuternde Texte und Bilder Leider hat es der Kalender in dieser Woche noch nicht zu mir geschafft, aber das befeuert die Spannung und Vorfreude...
    Es grüsst
    Uhrviech aus Passow, wo die Digedags ein Zuhause haben

  9. #34
    Mitglied Avatar von Borstel
    Registriert seit
    06.2020
    Beiträge
    342
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    3.Platz September- Nummer 4 Im Kampf gegen Seeungeheuer - Die Dynamik des Bildes gefällt mir, wobei das Ungeheuer eher zur Runkelserie passt.
    2.Platz Juli - Nummer 152 In Afrika- da finde ich die Idee der Alternative zur Amerika-Serie witzig (auch ein Janscher Brückenschlag zwischen den Fanklubs Digedon und Mosa-x , siehe Nummer 24) - und natürlich die endlosen damit verbundenen Möglichkeiten der Serie
    1. Platz Mai Nummer 90 - Die Mosaiks um diese Nummer herum fand ich erstens mit die besten und das Unterseeboot in Verbindung mit der untergegangenen Stadt Vineta, da bin ich bei gbg, ist auch mein Favorit.
    Geändert von Borstel (Gestern um 17:16 Uhr)
    Avatar Thanks to Pteroman

  10. #35
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2002
    Ort
    10178
    Beiträge
    2.363
    Mentioned
    27 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von gbg Beitrag anzeigen
    Ich kann mich dem obigen Rezensenten nur anschließen, eine Augenweide!!! Die weißen Ränder stören nicht!
    Und ja, schade um die verpassten Möglichkeiten, aber so ist es halt in Parallel-Universen.
    Einzig die Kalenderfunktion mit den Kürzeln kam etwas zu kurz, ein schnelles übersichtliches Hinsehen und den Tag erkennen, nun das wird überbewertet. Wichtig ist das TitelBild!!!
    Klitzekleine Frage?
    Das Heft 11 wird auf dem Titel mit der Nummer 10 beziffert, hat das mit dem 10. Monat Oktober zu tun?

    Ansonsten weiter so, ein "Fanzine", mit der das ganze Jahr Suski's Digedonien ist!

    Tja, mein Lieber, du hast die Schwachstelle mit sicherem Auge detektiert: Ich hatte erst irrtümlich MOSAIK Nr. 10 (Kampf um den Korsarenschatz) für das Oktoberkalenderblatt einsetzen wollen, bis mich Ralle darauf hinwies, dass das die Septembernrummer des Jahres 1957 war. Also ersetzte ich das Thumbnail auf der Rückseite durch MOSAIK 11 und schrieb den Text um, die Nr. 10 im Kalenderblatt vorn hab ich aber übersehen (und vergessen, da sie ja bereits Jan nach meiner alten Version eingesetzt hatte)! Es ist leider der Fehler, den ich vermeiden wollte (und beiße mir gerade in den Pontius!) ...

  11. #36
    Mitglied Avatar von Borstel
    Registriert seit
    06.2020
    Beiträge
    342
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von pteroman Beitrag anzeigen
    Tja, mein Lieber, du hast die Schwachstelle mit sicherem Auge detektiert: Ich hatte erst irrtümlich MOSAIK Nr. 10 (Kampf um den Korsarenschatz) für das Oktoberkalenderblatt einsetzen wollen, bis mich Ralle darauf hinwies, dass das die Septembernrummer des Jahres 1957 war. Also ersetzte ich das Thumbnail auf der Rückseite durch MOSAIK 11 und schrieb den Text um, die Nr. 10 im Kalenderblatt vorn hab ich aber übersehen (und vergessen, da sie ja bereits Jan nach meiner alten Version eingesetzt hatte)! Es ist leider der Fehler, den ich vermeiden wollte (und beiße mir gerade in den Pontius!) ...
    Was ja wiederum so nicht stehen bleiben kann und für eine verbesserte Variante - dann auch mit Vollformat ohne Ränder - in kleinerer Auflage, von mir aus 2023 spricht, ich nehme dann einen
    Avatar Thanks to Pteroman

  12. #37
    Moderator Digedags Forum Avatar von Uhrviech
    Registriert seit
    02.2003
    Ort
    Passow
    Beiträge
    3.987
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Borstel Beitrag anzeigen
    ... von mir aus 2023 spricht, ich nehme dann einen
    Nichts dagegen einzuwenden - allerdings für 2023 mit ganz neuen Motiven. Den Sticker mit der <11> gibt es dann als Aufkleber (Reparaturset) für 2022 dazu ...
    Es grüsst
    Uhrviech aus Passow, wo die Digedags ein Zuhause haben

  13. #38
    Mitglied Avatar von Borstel
    Registriert seit
    06.2020
    Beiträge
    342
    Mentioned
    16 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Uhrviech Beitrag anzeigen
    Nichts dagegen einzuwenden - allerdings für 2023 mit ganz neuen Motiven. Den Sticker mit der <11> gibt es dann als Aufkleber (Reparaturset) für 2022 dazu ...
    Es gibt ja 221 Möglichkeiten, also ziemlich lange Serie DIGEDON-Kalender auf dieser Idee basierend, wobei da auch mal andere Zeichner wie Ulf Graupner hätte ich da im Sinn, ihre Kreativität und künstlerisches Talent einbringen könnten. Das wäre einer, der Jan Suski noch am ehesten das Wasser reichen könnte und trotzdem eine noch andere Note beibrächte. So wie ich Ptero kenne, folgt der Reparaturaufkleber aber deutlich eher ;-).
    Geändert von Borstel (Heute um 10:44 Uhr)
    Avatar Thanks to Pteroman

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •