User Tag List

Seite 12 von 15 ErsteErste ... 23456789101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 276 bis 300 von 366

Thema: Vagabunden der Unendlichkeit

  1. #276
    Mitglied Avatar von Huckybear
    Registriert seit
    02.2001
    Ort
    Höhle Plomb du Chanta
    Beiträge
    9.425
    Mentioned
    26 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Vielleicht weiss derjenige dem die Serie rechtlich versprochen war, selbst schon gar nicht mehr das er die Serie für Deutschland passiv blockiert weil er sie selbst schon längst fast vergessen hat und sie nur noch wie eine alte vergessene längst zu löschende erledigte Schufakreditauskunft in den Büchern bei irgendwelchen Erben oder einem Verlagkonstrukt (hinderlich zusätzlich für deutsche Verlage weil negative Mund zu Mundpropaganda seit Jahren) steht ?
    Der oder die Rechteinhaber die auf den Anruf von Verlag X vergeblich seit Jahrzehnten warten selbst aber auch nicht aktiv in Deutschland überhaupt nachhaken oder nachfragen
    Geändert von Huckybear (24.11.2021 um 21:36 Uhr)
    Ein
    Herz
    für Hardcover

  2. #277
    Mitglied Avatar von JRN
    Registriert seit
    12.2001
    Beiträge
    1.356
    Mentioned
    110 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Huckybear :

    Mir ist nicht ganz klar, was Du Dir vorstellst.

    Nur ein Lizenzgeber kann eine Serie dauerhaft "blockieren", aber kein potenzieller Lizenznehmer.
    Wenn der nämlich zwei, drei Jahre lang nicht erkennen ließe, dass er an einer Veröffentlichung arbeitet, kann der Lizenzgeber die Rechte zurückfordern.

    Selbst ein Optionsvertrag ist nichts anderes als die Chance, bei Interesse eines zweiten potenziellen Lizenznehmers zuerst zuzuschlagen.
    Würde also zum Beispiel Horst an den Lizenzgeber herantreten und sagen, "Splitter würde die Serie zu den und den Konditionen bringen", würde der Lizenzgeber an den ominösen Verlag X [den mit dem Optionsvertrag] herantreten und sagen, "ein Konkurrent will die Serie zu den und den Konditionen bringen ... wenn du immer noch willst, kannst du die Rechte zu denselben [oder zu annähernd ähnlichen] Konditionen bekommen". Wenn der Verlag dann sagt: "Bingo!" kriegt er die Rechte - muss dann aber auch produzieren, sonst sind die Rechte nach ein paar Jahren wieder beim Lizenzgeber und der Optionsvertrag wäre hinfällig geworden. Und wenn Splitters Angebot zu gut wäre, müsste Verlag X passen und Splitter könnte produzieren. "Option" heißt hier nur, dass Verlag X gefragt werden muss, ob er die Option ziehen will oder nicht - aber nicht, dass er die Rechte in irgendeiner Weise "blockieren" kann.

    Nach dem, was EfWe und Horst hier gesagt haben, scheint mir das Problem mit hoher Wahrscheinlichkeit auf Seiten des Lizenzgebers zu liegen ...
    ... oder irgendjemand [der ominöse Verlag X] arbeitet bereits an einer Ausgabe für den deutschsprachigen Markt.
    Aber wer, bitte, sollte das sein?
    Eckart? Raymond Martin? Der wiederauferstandene Norbert Hethke?

    Mit 1000 Grüßen,
    JRN
    Geändert von JRN (25.11.2021 um 00:53 Uhr)

  3. #278
    Moderator Zack-Forum Avatar von efwe
    Registriert seit
    03.2000
    Ort
    in bad dürkheim.
    Beiträge
    9.576
    Mentioned
    25 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Der Verlag X weiß genau, was er gekauft hat. Keine Sorge.

    EfWe

  4. #279
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    11.324
    Mentioned
    95 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Mick Baxter Beitrag anzeigen
    Nach dem, was efwe und horst erzählen, kriegen offenbar beide Verlage die Serie nicht. Aber wohl aus Gründen, die auch Riedl ausschließen. Erscheint also eher gar nicht, bis die Rechte nach Jahrzehnten frei werden. Und dann muß mit den Erben verhandelt werden.
    Wo wurde das so klar von den beiden festgestellt? Wo steht das?

  5. #280
    Mitglied
    Registriert seit
    12.2004
    Ort
    Östl.Nieders.
    Beiträge
    4.115
    Mentioned
    10 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Im RIEDL-Verlagsflyer sind die VAGBUNDEN nicht aufgeführt, dort liegt die Lizenz wohl nicht.

    e6624439-f8f8-495a-a31ksv.jpeg (3205×2879) (abload.de)

  6. #281
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    11.324
    Mentioned
    95 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Bad Company Beitrag anzeigen
    Im RIEDL-Verlagsflyer sind die VAGBUNDEN nicht aufgeführt, dort liegt die Lizenz wohl nicht.

    e6624439-f8f8-495a-a31ksv.jpeg (3205×2879) (abload.de)
    Kann ja bei der nächsten Ankündigungswelle von Riedl dabei sein. Wer weiss wie oft Neuheiten präsentiert werden oder ausser der Reihe ergänzt werden?!
    Was kann man aus den bisherigen Kommentaren hier überhaupt konkretes rauslesen? Da beschwert man sich über Politiker sprech die andeuten und nicht konkret werden und hier ist es noch schlimmer.

  7. #282
    Mitglied Avatar von frank1960
    Registriert seit
    09.2011
    Ort
    Gummizelle
    Beiträge
    11.576
    Mentioned
    29 Post(s)
    Tagged
    1 Thread(s)
    Was bleibt vom Tage? All, Carlsen, Ehapa. Meine Tipps.
    Ach wär Ich doch ein Junge noch wie einst
    Mit Bastei-Gruß,
    Euer Frank

    Ganz neu: Jetzt auch mit Lehning-Gruß!




    Dieser Beitrag wird sich in wenigen Sekunden selbst löschen.

  8. #283
    Mitglied Avatar von OK Boomer
    Registriert seit
    10.2013
    Beiträge
    5.320
    Mentioned
    66 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von dino1 Beitrag anzeigen
    Petit???
    Sagt mir nüscht.
    Das ist dieser Band: https://www.reprodukt.com/Produkt/ri...iner-dynastie/
    Klasse Comic. Reprodukt hat angesichts mieser Verkaufszahlen abgebrochen, ich betrachte ihn seitdem als tollen, abgeschlossenen Einzelband. Im Original vier Bände: https://www.bedetheque.com/serie-453...res-Dieux.html

  9. #284
    Mitglied Avatar von Mick Baxter
    Registriert seit
    07.2000
    Ort
    Kreiswehrersatzamt
    Beiträge
    16.927
    Mentioned
    27 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    1
    Zitat Zitat von jellyman71 Beitrag anzeigen
    Wo wurde das so klar von den beiden festgestellt? Wo steht das?
    Na, wenn Splitter die Reihe nicht kriegt, weil ein anderer Verlag die Option hat, dann kriegen Blattgold und Riedl die auch nicht.
    Und wenn dieser Zustand schon seit Jahren andauert, könnte die Sache rechtlich recht verfahren sein. Wobei efwe in seinem letzten Post ja recht zuversichtlich klingt, als könnte das doch was kommen (es zumindest nicht am Lizenznehmer scheitern würde).
    Das ICOM-Heft zum Gratis Comic Tag 2012 jetzt herunterladen (7,3 MB)!

  10. #285
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    6.729
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von OK Boomer Beitrag anzeigen
    Das ist dieser Band: https://www.reprodukt.com/Produkt/ri...iner-dynastie/
    Klasse Comic. Reprodukt hat angesichts mieser Verkaufszahlen abgebrochen, ich betrachte ihn seitdem als tollen, abgeschlossenen Einzelband. Im Original vier Bände: https://www.bedetheque.com/serie-453...res-Dieux.html

    Danke dir, ok, den habe ich nicht auf dem Schirm, so wie Reprodukt allgemein nicht, die laufen bei mir unter eher uninteressant weil ich nicht so der übermäßige Fan von den oft sehr schlichten Graphic Novels bin, auch sprechen mich viele Themen nicht an.
    Ja, ich weiß, da gibt es auch Donjon, der ist cool, und bestimmt noch vieles mehr, muss mal öfter schauen.

    Zu jelly, ich denke efwe lässt da durchblicken, dass ein Verlag dran ist. So groß ist ja die Szene nicht und er wird schon wissen was er sagt. Noch etwas Geduld und beim nächsten Riedl Vorhang sind die Vagabunden dabei. Vielleicht auch Salleck oder ein Epsilon Revival. Alternativ Dani, aber Jano geht je Richtung Osten.

  11. #286
    Mitglied Avatar von BonePhone
    Registriert seit
    10.2005
    Ort
    Bergstraße
    Beiträge
    3.460
    Mentioned
    23 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Ich tippe ja eher auf Egmont, warum sonst sollte EfWe wissen, dass der Verlag definitiv weiß, was er eingekauft hat?

  12. #287
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    919
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von dino1 Beitrag anzeigen
    Danke dir, ok, den habe ich nicht auf dem Schirm, so wie Reprodukt allgemein nicht, die laufen bei mir unter eher uninteressant weil ich nicht so der übermäßige Fan von den oft sehr schlichten Graphic Novels bin, auch sprechen mich viele Themen nicht an.
    Ja, ich weiß, da gibt es auch Donjon, der ist cool, und bestimmt noch vieles mehr, muss mal öfter schauen.
    Thematisch anschlussfähig an die eher buntere und thematisch weniger spezielle Comicwelt sind u.a. "Schönheit" (Märchen, Fantasy), "Fräulein-Rühr-mich-nicht-an" ("Der Mörder, den sie verdient", "Chimaira 1887"), "Das goldene Zeitalter" (Ritter, Märchen, Historie), "The Last Man" (SF/Fantasy, aber abgebrochen, pfui!!). Um nur einige wenige zu nennen. Wenn Du mit Shangri-La durch bist ...

    (Aber auch unter den nicht bunten, thematisch spezielleren gibt es so viel Großartiges. Eine Schwester, Die Bluse, Brodecks Bericht ...)

  13. #288
    Moderator Finix Comic Club
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Deutschland, Wiesbaden
    Beiträge
    4.264
    Mentioned
    28 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Kurz zur rechtlichen Situation, auch im den wilden Spekulationen/Aussagen hier endlich ein Ende zu setzen.

    Die Rechte an den Vagabunden waren wieder an die Rechteinhaber Godard und Ribera zurückgefallen.
    Leider ist Ribera mittlerweile verstorben und es gab "Unklarheiten" bezüglich seiner Erben. Deswegen zog sich alles so lange hin.
    Seit diesem Jahr sind diese endlich "geklärt".
    Von Seiten des Finix lag ein Angebot vor. Godard hat sich für einen anderen Verlag entschieden, da dieser früher Kontakt zum Künstler aufgenommen und ein Angebot vorgelegt hatte, dass ihm und den Erben von Ribera, zugesagt hat.
    Besagter Verlag hatte also u. a. das beste Timing.

    Alles in allem also ein ganz normaler Gang der Dinge.
    Geändert von Ollih (25.11.2021 um 09:45 Uhr)

  14. #289
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    919
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Je nach dem, welcher Verlag der besagte ist, wird Finix eventuell doch noch zum Zug kommen.

  15. #290
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    11.324
    Mentioned
    95 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von kormoran Beitrag anzeigen
    Thematisch anschlussfähig an die eher buntere und thematisch weniger spezielle Comicwelt sind u.a. "Schönheit" (Märchen, Fantasy), "Fräulein-Rühr-mich-nicht-an" ("Der Mörder, den sie verdient", "Chimaira 1887"), "Das goldene Zeitalter" (Ritter, Märchen, Historie), "The Last Man" (SF/Fantasy, aber abgebrochen, pfui!!). Um nur einige wenige zu nennen. Wenn Du mit Shangri-La durch bist ...

    (Aber auch unter den nicht bunten, thematisch spezielleren gibt es so viel Großartiges. Eine Schwester, Die Bluse, Brodecks Bericht ...)
    Und noch so ne Gurke wie Blast hat Reprodukt im Programm.
    Von den Autoren, interessanten Geschichten eventuell der beste Comic Verlag Deutschlands? Jo, das isser.

  16. #291
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    11.324
    Mentioned
    95 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Ollih Beitrag anzeigen
    Kurz zur rechtlichen Situation, auch im den wilden Spekulationen/Aussagen hier endlich ein Ende zu setzen.

    Die Rechte an den Vagabunden waren wieder an die Rechteinhaber Godard und Ribera zurückgefallen.
    Leider ist Ribera mittlerweile verstorben und es gab "Unklarheiten" bezüglich seiner Erben. Deswegen zog sich alles so lange hin.
    Seit diesem Jahr sind diese endlich "geklärt".
    Von Seiten des Finix lag ein Angebot vor. Godard hat sich für einen anderen Verlag entschieden, da dieser früher Kontakt zum Künstler aufgenommen und ein Angebot vorgelegt hatte, dass ihm und den Erben von Ribera, zugesagt hat.
    Besagter Verlag hatte also u. a. das beste Timing.

    Alles in allem also ein ganz normaler Gang der Dinge.
    Wenn es perfekt läuft ist es ALL!

    Ansgar hat eine Leidenschaft für spanische Autoren und einen sehr guten Geschmack.
    Damit wäre auch Yalek und der komische Rennfahrer endgültig verziehen

    10 VZA pro Band bestell ich schon mal vor!

  17. #292
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    6.729
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Ollih Beitrag anzeigen
    Kurz zur rechtlichen Situation, auch im den wilden Spekulationen/Aussagen hier endlich ein Ende zu setzen.

    Die Rechte an den Vagabunden waren wieder an die Rechteinhaber Godard und Ribera zurückgefallen.
    Leider ist Ribera mittlerweile verstorben und es gab "Unklarheiten" bezüglich seiner Erben. Deswegen zog sich alles so lange hin.
    Seit diesem Jahr sind diese endlich "geklärt".
    Von Seiten des Finix lag ein Angebot vor. Godard hat sich für einen anderen Verlag entschieden, da dieser früher Kontakt zum Künstler aufgenommen und ein Angebot vorgelegt hatte, dass ihm und den Erben von Ribera, zugesagt hat.
    Besagter Verlag hatte also u. a. das beste Timing.

    Alles in allem also ein ganz normaler Gang der Dinge.
    Danke, hätte man ja gleich so deutlich schreiben können.

    Warum jetzt keiner mal sagt wir haben die Lizenz verstehe ich nicht so ganz.

    Da würden sich doch einige freuen, naja, je nachdem welcher Verlag.
    @kormoran und @jellyman71

    Ich habe auch Reprodukt Comics, aber wie gesagt vieles nicht auf dem Schirm aus Zeit-, Platz- und Geldgründen.

    Alles sicher sehr gute Comics, danke.

  18. #293
    Mitglied Avatar von Raro
    Registriert seit
    05.2005
    Beiträge
    3.501
    Mentioned
    35 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Sollte das bei All kommen, wäre das schön, aber bitte nicht in Einzelalben.

  19. #294
    Mitglied
    Registriert seit
    07.2012
    Beiträge
    919
    Mentioned
    12 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Oh ja, das wäre ziemlich abtörnend, wie wir auf Neugallisch sagen.

  20. #295
    Moderator Finix Comic Club
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Deutschland, Wiesbaden
    Beiträge
    4.264
    Mentioned
    28 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von dino1 Beitrag anzeigen
    Danke, hätte man ja gleich so deutlich schreiben können.

    Warum jetzt keiner mal sagt wir haben die Lizenz verstehe ich nicht so ganz.


    Nein, hätte man nicht. Es ist nun wirklich jedem Verlag selbst überlassen, was er einkauft und wann er es veröffentlicht.

    Ich habe mich hier jetzt nur deshalb zu Wort gemeldet, weil u. a. eben auch der Finix in das Fahrwasser dieser Diskussion geraten ist und das nicht gerade zum Vorteil unseres Verlagsimage.

  21. #296
    Mitglied
    Registriert seit
    01.2009
    Beiträge
    11.324
    Mentioned
    95 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Raro Beitrag anzeigen
    Sollte das bei All kommen, wäre das schön, aber bitte nicht in Einzelalben.

    Ich vermute da würde ALL schon eine GA draus machen.
    Das würde auch von der Balance im Programm wieder passen nach den vielen Einzelalben Serien.

    Jetzt träumen wir schon wieder und am Ende kommt ein Gurken Verlag um die Ecke…
    Heute ist bei mir Gurken Tag

  22. #297
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    6.729
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Zitat Zitat von Ollih Beitrag anzeigen
    Nein, hätte man nicht. Es ist nun wirklich jedem Verlag selbst überlassen, was er einkauft und wann er es veröffentlicht.

    Ich habe mich hier jetzt nur deshalb zu Wort gemeldet, weil u. a. eben auch der Finix in das Fahrwasser dieser Diskussion geraten ist und das nicht gerade zum Vorteil unseres Verlagsimage.
    Entschuldigung, dass ich so naiv bin.
    Will da weder euch noch irgendwem was Böses.

    Da wir ja hier ein recht kleiner Haufen sind und Comics ja nicht so das Massenphänomen denke ich eben oft, dass es ja nicht wirklich schaden kann.

    Da ja die Lizenz jetzt bei Verlag X ist hätte man doch keine Nachteile das zu verkünden. So aus Nettigkeit.

    Gut, ich bin mal still.

    (z.B. verstehe ich die SPLITTER Idee mit dem Vorhang nur so halb, ja das bringt bestimmt Spannung, aber ich bin nicht mehr so klein, dass mich das wirklich abholt. Wenn jetzt Verlag X sagt wir machen die Vagabunden dann freue ich mich für jelly und Co. und schaue mal später im Laden ob das was für mich wäre.
    Ihr seht, ich bin etwas simpel.)

  23. #298
    Moderator Finix Comic Club
    Registriert seit
    11.2000
    Ort
    Deutschland, Wiesbaden
    Beiträge
    4.264
    Mentioned
    28 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @dino1

    Das hat nichts mit Naivität zu tun.
    Ich verstehe, wenn sich die Fans hier nach News sehnen. Und mal ganz ehrlich, gemessen an anderen Marktsegmenten, bekommen gerade die Comicfans doch überdurchschnittlich viel Hintergrundinfos mit.

    Aber letztlich agiert jeder Verlag nach seinem Credo.

    Und um mal ein Beispiel zu nennen, warum es gar nicht gut ist, eine eingekaufte Lizenz gleich nach Vertragsunterschrift öffentlich zu machen, verweise ich auf unsere Serie Isabella.

    Alles eingekauft, bezahlt, Vertrag unterschrieben und dann kommt die Information, dass die Lizenz ausgelaufen ist.
    Folge: Die gute Laune ist weg, die Leute sind genervt und fragen und fragen und fragen.
    Und "Schuld" ist am Ende allein der Verlag, weil er die Erwartungen des Kunden nicht erfüllt hat.

    Zudem, von der Vertragsunterschrift bis zum fertigen Produkt können schnell mal 1-2 Jahre ins Land gehen. Will ein Verlag wirklich ein Produkt verkünden, dass er eben frühzeitig einkaufen musste, um die Lizenz zu bekommen, von dem er aber weiss, dass er es erst in einem oder zwei Jahren wird bringen können?

    Ich höre schon den Schwanengesang der User hier...wird das noch was....ist der Verlag pleite...

    Die Erwartungshaltung der Fans und Kunden ist nun mal gestiegen und äußert sich auch darin, dass man angekündigte Produkte ziemlich schnell erwerben will.
    Geändert von Ollih (25.11.2021 um 14:58 Uhr)

  24. #299
    Mitglied Avatar von radulatis
    Registriert seit
    03.2005
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.634
    Mentioned
    18 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    Blog-Einträge
    2
    Zitat Zitat von dino1 Beitrag anzeigen
    (z.B. verstehe ich die SPLITTER Idee mit dem Vorhang nur so halb, ja das bringt bestimmt Spannung, aber ich bin nicht mehr so klein, dass mich das wirklich abholt.
    Ihr seht, ich bin etwas simpel.)
    Du bist nicht simpel, weil Du die Spannung und Vorfreude des Vorhangs nicht magst. Soweit ich das verstanden habe, wird der Splittervorhang kurz nach den letzten Verhandlungen mit den Verlagen präsentiert, wenn quasi alles in Sack und Tüten ist. Vorher gäbe es also sowieso keine Infos. Mir gefällt der Vorhang persönlich sehr gut, ein bisschen wie ein Adventskalender. Die Zugriffszahlen zeigen, dass es nicht nur mir so geht. Kindliche Freude, die dann ein halbes Jahr später mit klingender Münze bezahlt wird. Für mich ist der Vorhang immer der Moment, in dem ich die weiteren Alben plane. Eine Woche voller Spaß.
    Meine Musik, mein Leben, mein Blog:
    http://www.malteklavier.de

  25. #300
    Mitglied Avatar von dino1
    Registriert seit
    07.2006
    Beiträge
    6.729
    Mentioned
    2 Post(s)
    Tagged
    0 Thread(s)
    @Ollih

    Vielen Dank, ja, das verstehe ich alles.

    Denke da oft zu sehr in meiner Blase.

    Für mich ist die Comicwelt heute ein Geschenk. Wenn dann was nicht kommt, ja so ist es dann. Da so viel in so guter Qualität auf dem Markt ist, dass man es nicht bewältigen kann fällt das natürlich leicht.

    @radalutis

    Freue mich ja wenn der Vorhang so gut ankommt. Wie gesagt, für mich eher so la la.

Seite 12 von 15 ErsteErste ... 23456789101112131415 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Das Splash-Netzwerk: Splashp@ges - Splashbooks - Splashcomics - Splashgames
Unsere Kooperationspartner: Carlsen Comics - Sammlerecke - Kazé - Chinabooks - Salleck Publications - Mosaik - Splitter - Cross Cult - Paninicomics - Die Neunte
Frankfurter Buchmesse - Comicsalon Erlangen
Lustige Taschenbücher